Die Menschen stärken und
die Sache klären


Digitalisierung bewältigen

  • Organisationen befähigen
  • BIM-Projekte umsetzen


Projektmanagement neu denken

  • Neues Führungsverständnis
      entwickeln
  • Projekte agil führen


Umgang mit Konflikten

  • Konfliktpotenziale erkennen
  • Konflikte vorbeugen

Themen im Fokus

Die Menschen sind unsere grössten Erfolgsfaktoren unserer Organisationen, aber sie können auch zu Stolpersteinen werden, wenn sie nicht die erforderlichen Kompetenzen und Fähigkeiten besitzen. Heutzutage sind gute Fachkräfte in einer bestimmte Disziplin nicht mehr ausreichend. Wir sind aufgefordert, mit der Digitalisierung und neue Arbeitsformen zurechtzukommen. Um die Zukunft erfolgreich zu meistern, müssen die Kompetenzen eines Büros oder Projekts entsprechend erweitert und ergänzt werden. Menschen zu befähigen und weiterzuentwickeln wird zunehmend anspruchsvoller und dies wird uns in der Zukunft vermehrt beschäftigen. 


Unsere Arbeitsprozesse und -methoden verändern sich. Parallel dazu wandeln sich auch die Wertesysteme der Gesellschaft. Arbeit und Führung finden langsam zu neuen Formen. Mit der fortschreitende Digitalisierung und dem zunehmenden Anteil Homeoffice gewinnen, neben Technik und Organisation, Themen wie Führung, Führungsverständnis und Sozialkompetenz stark an Bedeutung. 


Die steigende Komplexität unserer Projekte und der Einsatz von neuen Werkzeugen verlangen erhebliche zusätzliche Kompetenzen von Projektleitenden. Projektmanagement entwickelt sich immer mehr zur Kernkompetenz, in der Planung wie auf der Baustellen.


In Hinblick auf diesen Entwicklungen fokussieren wir auf die oben aufgelisteten Themen. 

Tromlitz Häubi GmbH, Eschbergweg 1, 8635 Dürnten, 043 817 45 20, info@tu-fh-gmbh.ch